Einsatz lfd. Nr. 46, 04.07.2019: Verdächtiger Rauch Krankenhaus, Schernerweg

Anrufer hatten der Feuerwehr gegen Abend des 04.07.2019 Brandgeruch und Rauchentwicklung an einem Krankenhaus in Buer gemeldet, wobei die automatische Brandmeldeanlage des Gebäudekomplexes nicht ausgelöst hatte. Umgehend wurde die Löschzüge zweier Wachen der Berufsfeuerwehr und die Löschzüge 12 und 17 der freiwilligen Feuerwehr alarmiert, die nahezu allesamt zeitgleich am Einsatzort eintrafen. Die Erkundungen vor Ort ergaben, dass im Außenbereich des Krankenhauses in einem Laubhaufen Zigarettenreste glimmten. Zum Einsatz kam ein Kleinlöschgerät.